Standort Pellworm

Die Region Nordsee gehört zu den schönsten und beliebtesten Feriengebieten Deutschlands. Egal, ob Familien-, Aktiv- oder Wellness-Urlaub – auf diesem Flecken Erde findet jeder Besucher erholsamen Ausgleich.

Ruhe

Gemäß der gemeinsamen Marktstudie des Online-Ferienimmobilienvermieters FeWo-direkt und des Maklerhauses Engel & Völkers (E&V) aus dem Jahr 2014 ist eine ruhige Lage das mit Abstand wichtigste Kriterium einer Ferienimmobilie. Nicht nur deshalb eignet sich die Nordseeinsel Pellworm optimal als Standort für das erste Gud Jard Resort.

 

Welche Kriterien insgesamt für Erwerber einer Ferienimmobilie wichtig sind, erfahren Sie hier ›

Größe

Mit 1.200 Einwohnern und rund 37 Quadratkilometern ist sie die drittgrößte nordfriesische Insel und besteht zu zwei Dritteln aus Grasland. Es gibt circa 1.000 Kühe und 3.500 Schafe, von denen sich letztere meist zufrieden auf dem Deich tummeln.
An der Grenze zwischen Festland und offener See liegt das Wattenmeer – eine faszinierende Landschaft, die es in dieser zusammenhängenden Größe kein zweites Mal auf der Erde gibt. Von der UNESCO im Jahre 2009 zum Weltnaturerbe erklärt, ist das Wattenmeer entlang der schleswig-holsteinischen Westküste ein weltweit einzigartiger Naturerlebnisraum.

Klima

Die Insel ist auch ein idealer Ort für eine Kur: Das Reizklima der Nordsee hat einen heilenden Einfluss auf Erkrankungen der Atemwege und der Haut, sowie bei nervösen Erschöpfungszuständen oder orthopädischen Problemen. Auch für die stark gestiegene Zahl von Menschen mit stressbedingten Erkrankungen wie z.B. Burnout bietet Pellworm ein hervorragendes Refugium – fernab der gewohnten Reizüberflutung üblicher Tourismusgebiete.

1200

Einwohner

37

Quadratkilometer

1000

Kühe

3500

Schafe

Anbindung

Pellworm erreicht man mit einer Fähre, die von der Halbinsel Nordstrand (ca. 20 Autominuten von Husum entfernt) startet und mehrmals täglich zwischen beiden Anlegern pendelt.

Gud Jard Resort Pellworm – Lage und Umgebung

Karte
Lage Gud Jard Resort Pellworm
Blick vom Leuchtturm

Das Grundstück des Gud Jard Resorts ist vier Hektar groß und befindet sich an einem der schönsten Bereiche der Insel, ca. 200 Meter vom südlichen Deich entfernt.

Das Gebiet liegt im sogenannten Außenbereich, wo normalerweise keine Baugenehmigungen erwirkt werden können. Die Erlangung der erforderlichen Sondergenehmigung hat daher fast zwei Jahre Zeit in Anspruch genommen.

Die Umgebung der Ferienhausanlage ist geprägt von landwirtschaftlich genutzten Flächen: Intensivgrünland, Maisacker oder Flächen für Kleeanbau sowie punktuellen Angeboten für Touristen wie z.B. der Freizeitanlage „Danzsool“ (Entfernung 600 m), dem Hotel Friesenhaus (Entfernung 100 m), dem Pellwormer Leuchtturm (Entfernung 500 m) sowie dem Hauptstrand der Insel. Besonders der Leuchtturm, die Reetdach-Häuser und das grüne Schilfgras sorgen für echtes friesisches Flair. Der mit Strandkörben ausgestattete grüne Strand ist besonders für Familien mit Kindern zu empfehlen, da er in den Sommermonaten DLRG-bewacht ist und das Wasser dort nicht so tief ist.

Regelmäßige Gutachten belegen die sehr guten Luftverhältnisse in den Nord- und Ostsee-Regionen. Diese hervorragende Voraussetzung als Basis für einen maximalen Erholungseffekt während des Urlaubs findet schon bald mit den wohngesunden Ferienhäusern im Gud Jard Resort Pellworm, durch dann auch gesunde Innenraumluft, eine optimale Ergänzung.

Die Häuser